• en
  • de
ENENENENEN
Sommerurlaub in Spittal/Millstätter See

Aktiv-Möglichkeiten rund um das Designhaus

Region Millstätter See

Ein Winter zum Staunen

Skifahren inmitten vielfältiger Skigebiete

Skigebiet Sportberg Goldeck – 10 Minuten entfernt

  • 25 Pistenkilometer & 9 moderne Liftanlagen
  • Bestens präparierte Pisten für alle Schwierigkeitsgrade, familienfreundliche Abfahrten
  • Atemberaubendes Panorama, sonnigster Wintersportberg Kärntens
  • Skigebiet mit dem Kärnten Pistengütesiegel ausgezeichnet
  • Längste schwarze Abfahrt der Alpen (1.600 Hm Abfahrt)
  • 50 Hektar Freeride-Area
  • Snowpark Goldeck für Rookies & Pros
  • Kinderland mit Anfängergelände, Gratis-Skifahren für Kinder (bis 14 Jahre)
  • Skischule Goldeck mit Kursen für alle Alters- & Könnerstufen sowie Ausrüstungsverleih
  • Topskipass Kärnten-Osttirol: gültig für insgesamt 31 Skigebiete mit mehr als 850 Pistenkilometern
  • Weitere Skigebiete in der Umgebung:
    • Top-Skigebiet & Familienskigebiet Katschberg: ca. 30 Minuten
    • Skigebiet Kleinkirchheim/St. Oswald: ca. 30 Minuten
    • Mölltaler Gletscher: ca. 35 Minunten
    • Skigebiet Innerkrems: ca. 45 Minuten
    • Skigebiet Ankogel Mallnitz: ca. 45 Minuten
    • Skigebiet Nassfeld: ca. 50 Minuten
    • Skigebiet Turracher Höhe: ca. 55 Minuten
    • Skigebiet Gerlitzen: ca. 55 Minuten
Skiurlaub in Spittal/Millstätter See
Rodeln, Schneeschuhwandern, Eissport, Langlaufen uvm.
  • Rodelbahn Subeck – 35 Minuten vom Designhaus entfernt
  • Winterwanderungen & -spaziergänge durch die verschneite Landschaft, z.B. entlang des Drauufers, um den Millstätter See
  • Schneeschuhwandern in den Nockbergen, am Weltenberg Mirnock & am Sportberg Goldeck, geführte Schneeschuhwanderungen buchbar
  • Eislaufen & Eisstockschießen in der Umgebung: Eislaufplatz Ferndorf, Eis-Sport-Arena Spittal, Eislaufplatz im Stadtpark Spittal
  • Pferdeschlittenfahrten bei der Pony-Farm Rothenthurn
  • Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden am Sportberg Goldeck, in den Nockbergen & in der Reißeckgruppe, Touren mit Berg- & Skitourenführern möglich
  • Langlaufen: „Große Runde in den Auen“, Langlaufloipe Baldramsdorf, Langlaufroute Trefflinger Feld, Langlaufrunde Lendorf (Loipen je nach Witterung geöffnet)
  • Winterregion Lieser- & Maltatal (22 Minuten entfernt)
Winterurlaub in Spittal/Millstätter See

Ein traumhafter Sommer

Radfahren am Drautalradweg
  • Direkte Lage des Designhauses Bauhausvilla Kärnten am Radweg
  • Drautalradweg führt größtenteils am Drauufer entlang (Beschilderung in Kärnten mit R1), bestens ausgebaut mit Asphalt-, Sand-, oder Feinschotterbelag
  • Insgesamt ca. 366 km Länge (von Toblach in Italien bis Marburg in Slowenien)
  • Ausgezeichnet vom ADFC als 4-Sterne-Qualitätsradtour
  • Mit Trekkingrädern hervorragend befahrbar, in Slowenien werden Mountainbikes empfohlen
  • In Italien & Kärnten für Familien geeignet
  • Viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Radweges
Mountainbiken & E-Biken
  • „Nockbike“: 43 Touren mit über 1.100 km Rad- & MTB-Wege in den Kärntner Nockbergen
  • Anspruchsvolle Freeride-Touren mit aufregenden Trails auf naturbelassenen Wegen bis auf 2.000 m Seehöhe
  • Nockalmstraße für trainierte Mountainbiker & Rennradfahrer
  • Radtransport: Nockbikeshuttle, Biketaxi, Seilbahnen, Millstätter See-Schifffahrt
  • Verleih-, Lade- & Servicestationen für alle Radtypen in der Region
Sommerurlaub in Spittal/Millstätter See
Wandertouren rund um den Millstätter See
  • Abwechslungsreiche Wanderwege für alle Könnerstufen
  • Sportberg Goldeck: Seilbahn-Wandern mit der Goldeck-Bahn, herrlicher Rundum-Ausblick auf den Millstätter See, die Nockberge, die Karawanken, die Karnischen Alpen, bis zur Dachstein-Tauern-Region & zum Großglockner
  • Millstätter See Höhensteig (rund um den Millstätter See): insgesamt ca. 200 km Länge
  • Alpe-Adria-Trail (insgesamt vom Fuße des Großglockners bis nach Muggia, ca. 700 km lang) führt durch die Region
  • Wandern am Weltenberg Mirnock & Tschiernock
  • Pilgerwege & Themenwanderwege, z.B. „Weg der Liebe“ mit dem Granattor als Ziel
  • Bewirtschaftete Almhütten mit heimischen Schmankerln
  • Nähe zum Nationalpark Hohe Tauern & Biosphärenpark Nockberge
  • Buchtenwanderung: Natura 2000 Schutzgebiet Millstätter See Südufer mit dem Biegsamen Nixenkraut
  • Klettern: Jungfernsprung in Döbriach (spektakulär über dem See), Klettergarten Burgbichl, Climbing Area Tankstelle
  • Geführte Wanderungen buchbar
Sommerurlaub in Spittal/Millstätter See
Golf & Wassersport
  • Golfanlage Millstätter See mit 18-Loch-Golfanlage, Driving Range mit Chipping, Pitching & Putting-Greens, Kompaktplatz mit drei Par-3-Löchern, Golfschule,…
  • Angeln im Millstätter See mit Erlaubnisschein & Steuerkarte
  • Insgesamt 12 Strandbäder rund um den Millstätter See mit Trinkwasserqualität, nächstgelegenes Strandbad in Döbriach
  • Wassersport am Millstätter See: Ruderboot, Tretboot, Kanu, Elektroboot, Surfen, Wasserski fahren, Wakeboarden, Segeln uvm.
  • Sport- & Erlebnisbad Drautalperle: Black-Hole-Wasserrutsche, Freibad, Kleinkinderbadebereich, Sportbecken mit 6 Bahnen & Trainingsbecken, abwechslungsreiche Saunalandschaft, Solarium, Massage, Restaurant, Beachvolleyballplatz & Trampolinanlage im Außenbereich
  • 1. Kärntner Badehaus: 7 Saunen, Dampfbäder & Seesauna, Infinitypool (35° C), Massage- & Beautybereich, großzügiger Ruheraum & Lesezimmer
Sommerurlaub in Spittal/Millstätter See

Tagesausflüge & Sehenswertes

Inhaltsverzeichnis Impressum © IMPULS Werbeagentur
Scroll top